Spielgemeinschaft TG Hofen/TSV Hüttlingen

Handball-Aktionstag an Grundschulen

Ganz nach dem Motto „Lauf dich frei! Ich spiel dich an.“ dürfen jedes Jahr die Zweitklässler verschiedener Grundschulen unter der Regie der SG2H ein buntes Kinderhandballprogramm erleben. Im Rahmen der Gemeinschaftsaktion des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport und der Handballverbände in Baden-Württemberg können die Kinder der zweiten Klassen am Grundschulaktionstag das AOK-Handball-Spielabzeichen ablegen und eine kindgerechte Form des Handballspiels kennen lernen.

Nach einer kurzen Begrüßung der Schüler und Schülerinnen am Freitagmorgen durch die jeweiligen Lehrkräfte und den SG2H-Vertretern wird zunächst ein kurzer Regel- und Informationsfilm für Kinder präsentiert, ehe dann einer kleinen Aufwärmphase der aufregende Handballspaß folgen kann. Beim AOK-Handball-Spielabzeichen dürfen die Kids ihre koordinativen und motorischen Fähigkeiten unter Anleitung eines kompetenten Betreuerteams, bestehend aus Lehrkräften der jeweiligen Schulen, sowie Jugendtrainern und Handballspielern der SG2H, unter Beweis stellen. Hierbei sind die Jungs und Mädels an den sechs Stationen mit viel Eifer und Einsatz am Werk. Anschließend können sich die Kinder beim Turmball- und Aufsetzerhandballspiel untereinander messen, wobei aber im Endeffekt nur Sieger das Spielfeld verlassen.

Zum Abschluss erhält jeder Teilnehmer bei der Siegerehrung eine Urkunde und andere kleine Präsente, welche als Belohnung und zur Erinnerung den eifrigen Kids überreicht werden.

Wir bedanken uns bei den teilnehmenden Grundschulen für die gute Zusammenarbeit, sowie bei den vielen ehrenamtlichen Helfern der SG2H, ohne die diese Aktion nicht möglich wäre. Vielen Dank!

Seite drucken

© Copyright sg2h  Bärenhaldenweg 4  73460 Hüttlingen