Spielgemeinschaft TG Hofen/TSV Hüttlingen

Saint Lô, Strakonice und SG2H gemeinsam on Tour

Zum ersten Mal führte die SG2H eine sogenannte trinationale Begegnung im C-Jugendbereich durch. Es nahmen die Jungs und ihre Trainer von ASPTT Saint Lô aus Frankreich, HBC Strakonice aus Tschechien und von der SG2H daran teil.
Die Gäste des Handball-Partnerschaftstreffens kamen am Mittwoch, 18. Juli in Hofen an. Ein vielseitiges kulturelles und sportliches Programm wurde den Teilnehmern bis Montag geboten:
Am Donnerstag fanden im Landratsamt eine Präsentation des Ostalbkreises mit Mittagessen und abends ein gemeinsames Handballtraining in drei Sprachen statt. Am Freitag wurden das Daimler-Benz-Museum und der Fernsehturm in Stuttgart besucht. Eine gemeinsame Quizwanderung in französischer, tschechischer und deutscher Sprache vom Naturfreundehaus am Braunenberg zum Rathaus in Aalen stand am Samstagvormittag auf dem Programm – die internationalen Gruppen lösten die Aufgaben mit Bravour. Nachmittags wurde in den „Tiefen Stollen“ am Braunenberg eingefahren. Am Sonntag waren die Jungs beim 28. Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier dabei – der HBC Strakonice durfte hier sogar den Turniersieg feiern. Am Montag erfolgte die Rückreise.
Diese Begegnung wird nacheinander noch zweimal in jedem Partnerland in den darauf folgenden Jahren durchgeführt.

Eindrücke...

Seite drucken

© Copyright sg2h  Bärenhaldenweg 4  73460 Hüttlingen