Spielgemeinschaft TG Hofen/TSV Hüttlingen

Erste Gründungsversammlung - Jugend

26.02.2010: Die SG2H geht an den Start - vorerst nur im Jugendbereich

Es war ein historischer Moment als am Freitag, 26.02.2010 der damalige zweite Vorsitzende der TG Hofen, Peter Scherer, in der TSV-Turnhalle in Hüttlingen um Abstimmung für die Gründung einer Spielgemeinschaft bat. Stimmberechtigt waren alle Jugendspieler der TG Hofen und des TSV Hüttlingen, die zum Zeitpunkt der Abstimmung mindestens 16 Jahre alt waren. Und diese stimmten allesamt für die Gründung der SG2H.

Seit dem Ende der Saison 2008/2009 hat sich eine Gruppe von knapp 30 Personen intensiv mit der Planung und Durchführung der einzelnen Arbeitspakete beschäftigt. Anzahl der Mannschaften, Trikots, Trainersuche aber auch Organisationsstruktur, Kostenverteilung und Trainingskapazitäten mussten geklärt werden, um diese Zukunftsvision Wirklichkeit werden zu lassen.

Unterstützt werden wir zukünftig auch von der Firma Nowinta, welche sich bereit erklärt hat, als Hauptsponsor für unsere Jugend-SG einzusteigen. Vielen Dank an dieser Stellen den Herren Beisswenger und Guhe für ihr Engagement.

Nach der Durchführung des Namenswettbewerbes im Herbst 2009 und einer Bewertung der eingegangenen Vorschläge sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir unsere Spielgemeinschaft „SG Hofen/Hüttlingen“ – kurz: „SG2H“ – taufen. Somit werden weiterhin die alten Vereinsnamen mit einbezogen. Ebenso werden die beiden Vereinsfarben Rot und Grün bei den Trikotfarben beibehalten. Insgesamt gehen im Gründungsjahr 220 Kinder und Jugendliche von den Minis bis zur A-Jugend, davon 170 Jungen und 50 Mädchen, im Namen der SG2H an den Start. Diese werden von bis zu 40 motivierten, engagierten und sehr gut ausgebildeten Übungsleitern trainiert und betreut.

 

Zweite Gründungsversammlung - Aktive

12.03.2012: SG2H nun auch mit Männer- und Frauenteams

Nach dem überaus erfolgreichen Zusammenschluss der Jugendabteilungen beider Stammvereine im Februar 2010 folgen zwei Jahre später auch die aktiven Mannschaften. Bei der „Zweiten Gründungsversammlung“ in der vollbesetzten Liederhalle in Hofen wurde unter großem Interesse der bereits bestehende Vertrag auf den Männer- und Frauenbereich ausgeweitet und von den Vorsitzenden beider Stammvereine, Peter Scherer (TG Hofen) und Tibor Borbély (TSV Hüttlingen), unterzeichnet. Außerdem wurden der SG2H-Ausschuss gewählt sowie grundlegende Informationen zur "großen" SG2H erteilt. Die Spielgemeinschaft nimmt mit fünf Männermannschaften, drei Frauenteams und einer AH-Mannschaft am Spielbetrieb 2012/2013 teil.

Seite drucken

© Copyright sg2h  Bärenhaldenweg 4  73460 Hüttlingen